Ich hatte heute einen ausgesprochen guten „Lauf“ – und nein, ich bin nicht gejoggt, sondern ich habe Elfen für das Kindergarten Frühlingsfest gemacht. Und ich war auch nicht allein, sondern hatte Hilfe von der besten Gasttochter überhaupt. Aber seht selbst:



Und noch mal im Detail:



Diese drei Elfen habe ich dann am Nachmittag gemacht, weil der kleine und der große Keks natürlich auch gern Elfen haben wollten. Die große in der Mitte ist noch für den Verkauf und die zwei Kleinen dürfen bei uns bleiben.



Heute Nacht träume ich wahrscheinlich von Feen und Elfen und allen Farben des Regenbogens mit Glitzersteinchen und Blümchen und Schmetterlingen und Moos und …. 😴